Das Ensemble

von oben links nach unten rechts:

 

Anke Jünemann

Kai Heilmann

Kathrin Bachler

Lissi Durmeier

Nadja Flegel

Timo Illig

Ute Wiegels

Susanne Ullrich, Regie

Silvia Schabacker

Daniela Stuhldreier

Mirko Amelsberg

 Volker Fleischer

Anette Hühold

Herbert Flegel, Technik

Die Gäste ohne Foto:

 
Hermann Dremel (ohne Foto)

Florian Hansen (ohne Foto)



Hier könnte Dein Name stehen!

 

 

Ich bin zur Zeit wohl der älteste, männliche Mime beim Homburgtheater.

Ich engagiere mich dort, weil man beim Textlernen sein Hirn schulen kann und dann noch, weil..... äähm (vergessen!)

 

Meine Frau spielt Theater - und das ist auch richtig so, da hat sie was Eigenes. Besonders freut es mich, wenn ich vier verschiedene Aufführungen von ein und demselben Stück sehe. Ich werde das Ensemble auch weiterhin gerne bei den Auftritten mit Rat und Tat unterstützen - hinter und vor der Bühne....versteht sich.

 

Ich spreche glaube ich für alle, wenn mein besonderer Dank an die Kellerei Rotkäppchen geht - für ihre treue Unterstützung - und jahrelange Förderung.

 

Von der Zugehörigkeit im Homburgtheater aus gesehen, bin ich quasi das Küken der Truppe, aber die herzliche Aufnahme hat es mir leicht gemacht. Das Theater spielen ist wie in eine andere Welt zu tauchen und jede Probe ist eine anstrengende, aber auch tolle Herausforderung.

Das Ensemble gehört für mich zur Familie. Mit einigen Darstellern stehe ich schon seit 10 oder sogar 20 Jahren auf der Bühne. Theater zu spielen macht mich einfach glücklich und es ist schön, dies mit großartigen  Menschen zu erleben. Deshalb sage ich von Herzen: ,,DANKE! Und Wohlsein!"